b
Melanie Häner
Musica, teatro, danza
 
 
Via Nosetto 24
CH - 6987  Caslano
 

haener.melanie@gmail.com

www.melaniehaener.com

 
 
 
Melanie Häner

Geboren in Lugano (Schweiz), studierte sie ab dem Alter von 7 Jahren Tanz und Musik und kultivierte ihre Leidenschaften in der Kindheit und Jugend. Sie graduierte 2005 an der Universität von Bologna (DAMS) in Geschichte und Theaterkritik. Während der Universitätszeit setzte sie ihre künstlerische Ausbildung an der Bernstein Musikschule (BSMT) mit einem zweijährigen Teilzeitstudium fort.

Nach der Laurea hat sie an der Hochschule für Musik, Tanz & Theater in Hamburg studiert, spezialisiert in Modernem Tanz. Zwischen 2008 und 2012 trat sie in der Musikwelt und in mehreren Shows in Deutschland als Sängerin, Schauspielerin und Tänzerin auf. Im Jahr 2012, erreicht sie einen  ersten Master-Abschluss in Kunst und Musiktherapie an der Universität von Brescia. Im gleichen Zeitraum nahm sie an einem pädagogischen Projekt teil, bei dem sie das Musical "Il sogno di Giuseppe" mit 25 angehenden Schauspielern inszenierte und choreographierte und es in den Haupttheatern der italienischen Schweiz auf die Bühne brachte.

Zwischen 2013 und 2015 arbeitet sie bei RSI Radio Televisione Svizzera Italiana als Redakteurin, Animatorin und Moderatorin.

Ab 2009 begann sie Songs (Texte und Musik) zu schreiben und fühlte das Bedürfnis, bald mit anderen Musikern zusammen zu arbeiten. Daher die grundlegende künstlerische Begegnung im Jahr 2013 mit dem Pianisten und Komponisten Carlo Maria Nartoni, der eine ungewöhnliche und explosive Partnerschaft hervorbringt, in der die Musik des Singer-Songwriter mit der unvorhersehbaren Welt der Improvisation vereint.

Das Projekt heißt Imàgo Duo. Ab Juni 2014 tritt das Imàgo Duo in verschiedenen Clubs und Theatern in Italien und der italienischen Schweiz auf und tritt weiter auf und experimentiert weiter. Im Moment konzentriert sich seine künstlerische Tätigkeit hauptsächlich auf dieses Projekt, und die Realisierung des ersten Albums ist im Gange.

Von Juni bis November 2016 absolviert Melanie auch ein Praktikum bei der Compagnia Finzi Pasca, bei der sie die gesamte Produktion der Show „Per Te“ am LAC in Lugano sehr genau verfolgt und sich dabei auch poetisch beeinflussen lässt. Gelegentlich arbeitet sie weiterhin mit der Compagnia Finzi Pasca zusammen.

.  
.