b
Gardi Hutter
Clown - Komisches Theater
 
Gardi Hutter
 
Via Ciòs 3
CH - 6864  Arzo
 
gardi@gardihutter.com
www.gardihutter.com
 
 
 
Gardi Hutter
GARDI HUTTER  - die Clownin
 
Seit 1981 bereist Gardi Hutter die halbe Welt mit ihrem Clownesken Theater und hat bis heute  2800 Vorstellungen in gut 24 Ländern gegeben.
In Zusammenarbeit mit verschiedenen Kollegen hat sie 6 Theaterstücke  (allein rezitierend oder  zu zweit) und  1 Zirkusprogramm  erschaffen, die mit 11 Kunstpreisen geehrt wurden.
Ihre Ausbildung hat sie an der ’”Accademia di Teatro” in Zürich verfolgt und in Mailand am “CRT - Centro di ricerca di teatro” abgeschlossen.
In ihren fast wortlosen Theaterstücken erschafft sie kleine absurde Universen, in welchen ihre Charakteren auf der Suche nach dem Glück mit grossem Mut - aber vergeblich - kämpfen.  Ihre tragikomische Situation wird in einer rücksichtslosen und grausamen Art dargestellt, um so dem Publikum den grössten Spass zu bieten.
Ihre Aufführungsorte sind sehr unterschiedlich: vom Theaterhaus zu ehemaligen Fabriken, von Konzertsälen zu Kulturzentren, von den Festivals zu den "Favelas", und überall wird sie vom Publikum wie auch von der Presse mit Begeisterung empfangen.
Sie ist der Autorin von drei Büchern für Kinder und einem Buch für Erwachsene.
Im Jahr 2012 produzierte Kuno Bont die Dokumentation über sie mit dem  Titel "Gardi - die Unendlichkeit des Spiels"
 
.  
.